Porsche · Digitale Pressemappe

Porsche in Le Mans
Über 100 Porsche-Siege seit 1951
Rekord: 16 Gesamtsiege in Le Mans
1998, Siegerehrung Le Mans
Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist die größte Herausforderung, die es im Langstrecken-Motorsport gibt. Rennwagen von Porsche sind seit 1951 jedes Jahr am Start. Keine andere Marke ist hier mit einer derartigen Ausdauer vertreten. 102 Klassensiege in Le Mans, darunter 16 triumphale Gesamtsiege für das Werksteam und internationale Kundenteams stellen einsame Rekorde dar. Hier ist die Geschichte von Porsche in Le Mans.
 
1951 bis 1959
Vom „Alubüchsle“ zum ersten Podium
356 SL – 550 – 718: Erste Erfolge, Premiere des Fuhrmann-Motors, Magliolis nächtliche Rettungsaktion und das erste Podium in der Gesamtwertung mehr ...
Vom „Alubüchsle“ zum ersten Podium

1960 bis 1968
Die magische 9 taucht auf
718 – 904 – 908: Erfolge mit dem 718, Klassensieg durch Schiebung, der Elfer kommt – und durch die 200 km/h-Schallmauer
mehr ...
Die magische 9 taucht auf

1969 bis 1973
917, Zwölfzylinder und der erste Sieg nach dem Kampf der Titanen
908 – 917 – 911: Beginn einer Legende, Fotofinish für den 908, die ersten großen Siege, der beste Rennfilm entsteht, ein Rekord für vier Jahrzehnte, der Carrera RSR kommt
mehr ...
917, Zwölfzylinder und der erste Sieg nach dem Kampf der Titanen

1974 bis 1981
Die Turbos kommen
911 Carrera RSR Turbo 2.1 – 935 – 936: ein zwei Meter breiter Elfer, Sieg für die Konkurrenz gerettet, erster Turbotriumph, erster Sieg für einen Boxermotor, Porsche-Fünfzylinder gewinnt nach Rennkrimi, der erste Gesamtsieg für ein Kundenteam, Turbo als Sauger ins Ziel gerettet, Beginn einer Rekord-Siegesserie

mehr ...
Die Turbos kommen

1982 bis 1987
Beflügelte Siegesserie
956 – 961 – 962 C: Dreifachsieg zum Karrierestart – Neun Porsche in den Top Ten – die schnellste Runde der Geschichte – Hightech mit Allrad im Härtetest mehr ...
Beflügelte Siegesserie

1988 bis 1993
Übergangsjahre
962 C: Konzentration auf den Formelsport – Kunden stark mit dem bewährten „Flügelauto“
mehr ...
Übergangsjahre

1994 bis 1998
Drei Konzepte, vier Gesamtsiege
Dauer 962 LM-GT – Porsche TWR WSC 95 – 911 GT1 – 911 GT1 98: Überraschungssieg für cleveren GT – Spyder nach Renovierung unschlagbar – Der erste Mittelmotor-Elfer – Triumph beim Jahrhundertrennen
mehr ...
Drei Konzepte, vier Gesamtsiege

1999 bis 2013
Zurück zu den Wurzeln
911 GT3 R – RS – RSR – RS Spyder: sieben Klassensiege in Folge – Durch die GT-Schallmauer – RS Spyder unschlagbar – Rückkehr des Werksteams
mehr ...
Zurück zu den Wurzeln

Mission 2014. Our Return.
Countdown für 2014
Es war die Nachricht, auf die Motorsportfans in aller Welt gewartet haben: Porsche kehrt 2014 mit einem neu entwickelten LMP1-Sportprototypen zu den 24 Stunden von Le Mans und in die Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC zurück. mehr ...
Beobachtungen aus Le Mans
Historische Plakate
Die Le Mans Rennstrecke von 1951 bis 2013
Video
Porsche in Le Mans (Trailer 1:44)
PLAY 
Video
Porsche in Le Mans
PLAY 
15060