Kraftstoffverbrauch/Emissionen1)

Taycan Turbo S

WLTP*

  • 23,4 – 21,9
    kWh/100 km
  • 0
    g/km
  • 440 – 468
    km
Taycan Turbo S (WLTP)
Kraftstoffverbrauch/Emissionen1)
Stromverbrauch kombiniert: 23,4 – 21,9 kWh/100 km
CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km
Elektrische Reichweite: 440 – 468 km
Elektrische Reichweite Stadt: 524 – 573 km

NEFZ*

  • 26,0
    kWh/100 km
  • 0
    g/km
Taycan Turbo S (NEFZ)
Kraftstoffverbrauch/Emissionen1)
Stromverbrauch kombiniert: 26,0 kWh/100 km
CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km
Mehrere Einträge mit Komma getrennt angeben.

30.04.2022 | Stuttgart | Motorsport | Presse-Information

Rennbericht: Monaco E-Prix, 6. Lauf zur ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft

Trotz Führung kam in Monaco kein Porsche 99X Electric ins Ziel

Stuttgart. Enttäuschender Renntag für das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team: Beim Monaco E-Prix kam trotz eines guten Starts und der Führung nach der ersten Rennhälfte keiner seiner Porsche 99X Electric ins Ziel. Pascal Wehrlein (GER/Startnummer 94) schied nach einer starken Leistung als Spitzenreiter wegen eines technischen Defekts aus. André Lotterer (GER/Startnummer 36) musste das sechste Saisonrennen der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft im Fürstentum an der Cote d’Azur nach einer unverschuldeten Kollision vorzeitig beenden.

In der Fahrerwertung der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft ist André Lotterer nach sechs von 16 Rennen mit 43 Punkten Sechster. Pascal Wehrlein folgt mit einem Punkt weniger als Siebter. In der Teamwertung liegt das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team mit 85 Punkten auf den sechsten Platz.
 
Das Rennen 6
Pascal Wehrlein verpasste im Qualifying seine zweite Pole-Position in dieser Saison nur knapp. Aus der ersten Startreihe fuhr er ein starkes Rennen und übernahm kurz vor Rennhalbzeit nach der Tunnelausfahrt vor der Hafenschikane mit einem sehenswerten Überholmanöver die Führung. Er konnte sich etwas von seinen Verfolgern absetzen, als sein Porsche 99X Electric anfangs der zweiten Rennhälfte plötzlich langsamer wurde. Sein Teamkollege André Lotterer startete das Rennen vom sechsten Platz. Auf Platz 5 liegend, wurde er beim Re-Start nach der Safety-Car-Phase von einem Konkurrenten in die Streckenbegrenzung geschoben und musste aufgeben.
 
Stimmen zum Monaco E-Prix, Rennen 6
 
Florian Modlinger, Gesamtprojektleiter Formel E:
„Das ist ein bitterer Tag für das ganze Team. Nach einer sehr guten ersten Rennhälfte lag Pascal in Führung, ist dann aber aufgrund eines technischen Defekts, den wir noch analysieren müssen, ausgeschieden. André wurde beim Re-Start nach einer Safety-Car-Phase durch das Manöver eines Konkurrenten aus dem Rennen genommen. Die Fahrer und das Team haben mit einem starken Qualifying und einem vielversprechenden Rennstart gute Arbeit geleistet, wurden dafür am Ende aber leider nicht belohnt. Trotzdem blicken wir zuversichtlich nach vorne. Wir waren in dieser Saison auf allen Strecken konkurrenzfähig. In Berlin werden wir versuchen, noch stärker zurückzukommen und die Punkte zu holen, die wir in Monaco trotz einer starken Leistung verloren haben.“
 
Pascal Wehrlein, Porsche-Werksfahrer (#94): „Das war ein enttäuschendes Wochenende. Positiv ist, dass das Qualifying gut lief und wir auch im Rennen schnell waren. Warum plötzlich das Auto ausgegangen ist, als ich in Führung lag, wissen wir noch nicht.“
 
André Lotterer, Porsche-Werksfahrer (#36): „Das Rennen lief anfangs ganz gut. Ich habe um eine bessere Position gekämpft, als mir mein Hintermann ins Heck fuhr und mich in die Mauer schob.“
 
So geht’s weiter
Die nächste Veranstaltung für das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team ist am 14./15 Mai der Berlin E-Prix mit dem 7. und 8. Lauf zur ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft.
 
Porsche in der Formel E
Mit dem Porsche 99X Electric bestreitet das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team 2021/2022 seine dritte Saison in der Formel E – und holte am 12. Februar 2022 in Mexiko einen historischen Doppelsieg. Für das erfolgreiche Renndebüt im November 2019 sorgte André Lotterer, als er beim Saisonauftaktrennen in Diriyah den zweiten Platz belegte. Ein Einstand nach Maß und ein Beleg dafür, dass Porsche mit dem Porsche 99X Electric auf Anhieb ein konkurrenzfähiges Fahrzeug am Start hatte. In der vergangenen Saison holte Pascal Wehrlein in Mexiko die Pole-Position. Dazu kamen zwei Podiumsplatzierungen: In Rom wurde Wehrlein Dritter, in Valencia kam Lotterer als Zweiter ins Ziel.  Die Formel E ist die erste vollelektrische Rennserie der Welt und bringt als Beschleuniger für innovative und nachhaltige Mobilitätstechnologien seit 2014 spannenden Motorsport zu den Menschen in den Metropolen. Mit dem vollelektrischen Taycan Turbo S stellt Porsche in dieser Saison das offizielle Safety Car und unterstreicht damit die Bedeutung der Formel E für Porsche Motorsport.
 
 
Weitere Informationen sowie Film- und Foto-Material im Porsche Newsroom: newsroom.porsche.de

Viktoria Wohlrapp

Öffentlichkeitsarbeit, Presse, Nachhaltigkeit und Politik

Event- und Sport­kommunikation

+49 170 911 4979

Text

Deutsch (Porsche AG)

M22_1379

30.04.2022

    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Presse-Informationen
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric

Trotz Führung kam in Monaco kein Porsche 99X Electric ins Ziel

Downloads
Acrobat PDF
209,95 KB M22_­1379_­de.pdf
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1386.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 232,56 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1386_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2731 Pixel
Datei-Größe: 1,89 MB
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1385.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 187,23 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1385_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2731 Pixel
Datei-Größe: 2,16 MB
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1383.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 210,07 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1383_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2731 Pixel
Datei-Größe: 1,69 MB
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1384.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 192,17 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1384_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2731 Pixel
Datei-Größe: 2,08 MB
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1387.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 220,24 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1387_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2732 Pixel
Datei-Größe: 1,56 MB
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1380.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 198,99 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1380_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2732 Pixel
Datei-Größe: 1,33 MB
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1381.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 206,90 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1381_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2732 Pixel
Datei-Größe: 1,46 MB
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1382.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 215,81 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1382_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2731 Pixel
Datei-Größe: 1,63 MB
30.04.2022
    • Motorsport
    • Saison 2021 / 2022
    • Formel E
    • Monaco \ Monte Carlo
    • Rennfahrzeuge
    • 99X Electric
Datei-Typ: Layoutbild / RGB
Datei-Name: M22_1388.jpg
Bild-Größe: 1000 x 667 Pixel
Datei-Größe: 263,84 KB
Datei-Typ: JPG Large / RGB
Datei-Name: M22_1388_fine.jpg
Bild-Größe: 4096 x 2732 Pixel
Datei-Größe: 1,85 MB